Menu

Besuchergruppen in der Sternwarte

Die Sternwarte Simplon-Adler wurde von Amateuren für Amateure gebaut. Haben Sie Interesse an den Ereignissen am Himmel? Schauen Sie manchmal in der Nacht in die Sterne? Sie könnten dies auch mit Ihren Freunden und Bekannten von der Sternwarte auf dem Simplon aus tun, unter kundiger Anleitung von Amateur-Astronomen. Im Folgenden finden Sie deshalb alle wichtigen Informationen, wie Sie mit Ihrer Gruppe die Sternwarte besuchen können:


Information und Reservation:
Senden Sie ein E-Mail an sternwartenverantwortlicher@ago-sternwarte.ch. Geben Sie darin Ihre Telefonnummer an und wann man Sie darunter am ehesten erreicht.

Öffungszeiten für Besucher-Gruppen:
Nach Vereinbarung. Weil der helle Mond alles überstrahlt, sollte man sieben Tage vor und vier Tage nach Vollmond auf Beobachtungsabende verzichten.

Transport:
Bitte individuell organisieren. Anreise mit Privatautos (genügend Parkiermöglichkeiten stehen zur Verfügung), Car oder Postauto. Hinweis: Wir befinden uns auf 2'000m Höhe, denken Sie bitte daran, warme Kleidung mitzunehmen. Im Sommer sind die Nächte sehr kühl und im Winter herrschen Temperaturen wie in Ihrem Tiefkühler zu Hause.
Mehr zur Lage und Anfahrt der Sternwarte

Vorhandene Instrumente:

  • MEADE LX 200 16 Zoll Schmidt Cassagrain Teleskop auf AOK WAM 8000 Montierung.
  • Takahashi 128 mm Refraktor Teleskop auf EM200 Montierung.
  • H-alpha Sonnenteleskop Coronado SolarMax 70
  • Grossfeldstecher MIYAUCHI BS-77 20 x 77 mit 45° Einblick auf Fotostativ.
  • Canon 18x50 SI-Feldstecher
Mehr über die Ausrüstung

Besuche in der Nacht:
Dauer je nach Interesse, ca. 2-3 Stunden. Im Schulungsraum werden Sie von uns vorbereitet. Anschliessend werden die zur Besuchszeit sichtbaren interessanten Himmelsobjekte am Teleskop gezeigt.

Besuche am Tag:
Das 16 Zoll Meade, wie auch das Takahashi Teleskop können mit einer Sonnenschutz-Folie ausgerüstet werden, um Flecken auf der Sonnenoberfläche zu beobachten. Das Solarscope 70 eignet sich zur Beobachtung von Protuberanzen und Sonnenflecken.

Anzahl Besucher:
Die maximale Anzahl Besucher pro Führung wird individuell mit dem Sternwartenverantwortlichen abgesprochen.

Eintrittspreis:
Der Besuch ist gratis. Denken Sie aber daran, dass der Betrieb der Sternwarte Kosten verursacht und nur durch Ihre grosszügige Unterstützung möglich ist.

News

10.06.2017 / Der öffentliche Beobachtungsanlass zum Thema "Sonne" findet statt.
Die Sternwarte wird ab 16 Uhr für Besucher geöffnet sein.
19.05.2017_Sperrung des Planetenwegs aufgehoben
Die Felssturzgefahr ist nach der Sprengung beseitigt. Der Planetenweg ist wieder geöffnet.
Zu den News

Gästebuch

Dietrich Oldendorf
"Hallo! Am 12. August hats endlich mal geklappt mit dem Vorbeikommen am Beobachtungsabend. Tolle Beobachtungsmöglichkeiten, super Atmosphäre,[...]"
Daniela Foletta Mari
"Sehr gut, dass es jetzt die Webcam des Simplon Ospizes auch auf der AGO-Seite sichtbar ist! So kann man sich eine Vorstellung machen, wie das. Wetter [...]"
Zum Gästebuch

Sponsoren

Wir danken unseren zahlreichen Sponsoren, die den Bau der Sternwarte ermöglicht haben.
Mehr über unsere Sponsoren