Menu

Öffentlicher Beobachtungsabend

Freitag, 12. August 2016, 21:00 Uhr

Weitere Informationen zu diesem Anlass

Am Freitag, den 12.08.2016 findet ab 21 Uhr in der AGO-Sternwarte auf dem Simplonpass ein öffentlicher Beobachtungsabend statt.

Der Termin passt perfekt zum Maximum der Perseiden, das alljährliche Highlight der Meteorströme. Um 21 Uhr ist davon jedoch noch nichts zu sehen. Die Sonne ist gerade untergegangen. Im Süden steht der zunehmende Halbmond. Westlich darunter werden beim Eindunkeln die Planeten Saturn und Mars sichtbar. Mars wandert gerade durch den Skorpion vorbei an Antares. Die griechische Bezeichnung Antares bedeutet übersetzt „Gegen-Ares“ bzw. „Gegen-Mars“ (der Kriegsgott Mars ist das römische Pendant zum griechischen Ares) und verdeutlicht die Ähnlichkeit der beiden Gestirne.

Ist es dann richtig finster, können wir uns auf die Jagd nach den Sternschnuppen machen. Es werden gegen 100 Meteore pro Stunde erwartet. Mit einer Geschwindigkeit von etwa 60 km/sec zählen sie zu den schnelleren ihrer Art. Die Perseiden machen sich immer Mitte August bemerkbar, wenn die Erde auf ihrer Umlaufbahn um die Sonne die Bahn des Kometen 109P/Swift-Tuttle kreuzt. In solchen Bahnen befinden sich viele Staubteilchen, die ein Komet bei seiner Reise um die Sonne verliert. Treffen diese Staubteile mit hoher Geschwindigkeit auf die Erdatmosphäre, bringen sie Luftmoleküle zum Leuchten; man sieht „Meteore“, im Volksmund auch „Sternschnuppen“ genannt. Der Radiant der Perseiden liegt, wie der Name bereits sagt, im Sternbild Perseus, genauer an der Grenze zur Cassiopeia.

Bericht

Zu diesem Anlass existiert (noch) kein Bericht.

News

Mitteilungen Februar 2019
Die neuen Mitteilungen sind ab sofort online.
Zustand Sternwarte (Stand 31.01.2019)
Sternwarte ist betriebsbereit. Zugang ab Hauptstrasse - für den kurzen Fussmarsch sind Schneeschuhe von Vorteil.
Zu den News

Gästebuch

Katja Clausen
"Was für ein wundervoller, lehrreicher und unvergesslicher Abend. Wir waren als Familie am 28.12.18 mit Rudolf als unseren Moderator, auf dem Si[...]"
Dietrich Oldendorf
"Hallo! Am 12. August hats endlich mal geklappt mit dem Vorbeikommen am Beobachtungsabend. Tolle Beobachtungsmöglichkeiten, super Atmosphäre,[...]"
Zum Gästebuch

Sponsoren

Wir danken unseren zahlreichen Sponsoren, die den Bau der Sternwarte ermöglicht haben.
Mehr über unsere Sponsoren