Menu

AGO und öffentlicher Beobachtungsabend

Freitag, 20. Oktober 2017, 20:00 Uhr

Weitere Informationen zu diesem Anlass

Am Freitag, den 20. Oktober, findet ab 20 Uhr ein öffentlicher Beobachtungsabend in unserer Sternwarte auf dem Simplonpass statt. Bei unsicherer Witterung gibt die AGO-Webseite Auskunft, ob der Anlass durchgeführt wird.

Im Westen steht das raumfüllende Sternbild Herkules. Es enthält den berühmten Kugelsternhaufen M13, der etwa 25'000 Lichtjahre entfernt ist. Darüber trifft man auf die Leier mit dem hellen Hauptstern Wega und dem beeindruckenden Ringnebel M57. Wega ist Teil des Sommerdreiecks mit den weiteren Ecksternen Altair im Adler und Deneb im Schwan. Deneb, die Schwanzfeder des Schwans, steht praktisch im Zenit. Albireo, der Kopf des Schwans, ist ein Doppelstern mit einer orangen und einer blauen Komponente. Der Schwan fliegt sozusagen durch die Milchstrasse. Im Südwesten sieht man das Sternbild Pegasus mit seinem auffälligen Quadrat in der Mitte, das auch als Herbstviereck bezeichnet wird. Verlängert man die obere Kante nach Osten kommt man zur Andromeda.

Der gleichnamige Nebel ist eine Spiralgalaxie in 2.5 Millionen Lichtjahren Entfernung, die unserer eigenen Galaxis ähnelt.

Im Osten steigen allmählich die Wintersternbilder auf. Zuerst zeigen sich die Plejaden im Stier. Der offene Sternhaufen ist besonders schön in einem Fernglas anzuschauen. Dann folgt der Kopf des Stiers mit den Hyaden und dem Hauptstern Aldebaran. Der obere der beiden Hornspitzen ist bereits Teil des Fuhrmanns, deren hellste Sterne ein markantes Fünfeck bilden. Über dem Fuhrmann sieht man den Perseus mit dem Messier-Objekt M34, einem offenen Sternhaufen. Der zweithellste Stern im Perseus, Algol, ist ein bedeckungsveränderlicher Stern, dessen Helligkeit zwischen 2.3 und 3.5 mag schwankt.

Bericht

Zu diesem Anlass existiert (noch) kein Bericht.

News

AGO Mitteilungen September
Die neuen Mitteilungen sind ab sofort online verfügbar. Wir wünschen viel Spass beim Durchlesen.
Reportage Kanal9
Kanal9 besuchte die Sternwarte anlässlich eines öffentlichen Beobachtungsabends. Die daraus entstandene Reportage inklusive Interviews ist in der ne [...]
Zu den News

Gästebuch

Dietrich Oldendorf
"Hallo! Am 12. August hats endlich mal geklappt mit dem Vorbeikommen am Beobachtungsabend. Tolle Beobachtungsmöglichkeiten, super Atmosphäre,[...]"
Daniela Foletta Mari
"Sehr gut, dass es jetzt die Webcam des Simplon Ospizes auch auf der AGO-Seite sichtbar ist! So kann man sich eine Vorstellung machen, wie das. Wetter [...]"
Zum Gästebuch

Sponsoren

Wir danken unseren zahlreichen Sponsoren, die den Bau der Sternwarte ermöglicht haben.
Mehr über unsere Sponsoren